Indizes
Eine grosse Index-Familie für die wichtigsten Nutzungskategorien.

Die breite Palette der von uns angebotenen Immobilienindizes umfasst mehrere Preisindizes sowie unterschiedliche Performanceindizes für direkte und indirekte Immobilienanlagen.

Angebotspreisindex

Unsere qualitätsbereinigten Angebotspreisindizes werden als Lowe-Indizes berechnet, wobei die durchschnittlichen Gewichte anhand der Angebotsmengen und über eine gleitende Mittelwertbildung ermittelt werden. Publiziert werden die Angebotspreisindizes für die folgenden Nutzungen und Regionalisierungen: Mietwohnungs-, Eigentumswohnungs- und Einfamilienhauspreise auf Stufe Schweiz und Monitoring-Regionen sowie Büro-, Verkaufs- und Gewerbeflächenpreise auf Stufe Schweiz und Büromarktregionen. Die Aktualisierung erfolgt quartalsweise (gesamte Schweiz) bzw. halbjährlich (Marktregionen). Die Wüest Partner-Angebotspreisindizes werden regelmässig in der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) und im Immo-Monitoring publiziert.

Grossräumiger Transaktionspreisindex

Der grossräumige transaktionsbasierte und qualitätsbereinigte Index kann für die Gesamtschweiz sowie die acht Marktregionen (Monitoring-Regionen) für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser seit 1985 bis heute bezogen werden. Die Aktualisierung erfolgt quartalsweise, die im laufenden Jahr ausgewiesenen Werte sind daher provisorisch. Auf Anfrage sind auch weitere Indizes greifbar.

Durch den Einsatz und die Verbreitung der hedonischen Bewertungsfunktionen für Wohneigentum seit Mitte 1999 erfasst Wüest Partner jährlich rund 20'000 Freihandtransaktionen.

Kleinräumiger Transaktionspreisindex

Der transaktionsbasierte und qualitätsbereinigte Preisindizes ist differenziert nach Objekttyp für 106 Regionen der Schweiz sowie 26 Kantone erhältlich. Die Indizes werden seit dem 1. Quartal 2000 quartalsweise und für die Jahre ab 1985 bis heute jährlich ausgewiesen.

Kapitalmarkt-Performanceindizes

Zudem führen wir um Dividendenzahlungen bereinigte Indizes für die Aktien börsenkotierter Immobiliengesellschaften (WUPIX-A), börsenkotierter Immobilienfonds (WUPIX-F) sowie den Index für Immobilien-Anlagestiftungen (KGAST Immo-Index). Zum Vergleich wird zusätzlich der Swiss-Performance-Index (SPI) ausgewiesen.

WUPIX-A und WUPIX-F sind eingetragene Marken der Wüest Partner AG. Ihre Berechnung erfolgt nach international anerkannten Standards und wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Wüest Partner behält sich vor, jederzeit auch rückwirkend Änderungen oder Korrekturen an den Indizes vorzunehmen. Eine Haftung für Schäden infolge von Änderungen wird ausgeschlossen.

Immobilienmarkt-Performanceindizes

Für die Analysen der Renditen direkt gehaltener Bestandesliegenschaften werden Daten von MSCI verwendet, welche über ihre Marke Investment Property Databank (IPD) Immobilienmarktdaten anbieten. Die Indizes werden auf Stufe Schweiz und für die Agglomerationen ausgewiesen.


Index in Chart