Weiter zum Ihnhalt

Geodaten

Geodaten

Punktscharfe Analysen dank raumbezogener und ortsgebundener Daten

Unser vielfältiges Datenuniversum erlaubt die Analyse von Standorten auf Mikro- und Makroebene. Dadurch können wir für Sie Standorte hinsichtlich ihrer Attraktivität überprüfen und wertrelevante räumliche Entwicklungen beobachten.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit unserer Raumspezialist:innen mit Softwareingenieur:innen und Datenanalytiker:innen konnten wir eine Vielzahl an innovativen Produkten entwickeln.

Die örtliche Infrastruktur eines Standorts ist ein wichtiger Faktor für dessen Güteklasse. Die Points of Interest decken nicht nur den Einzelhandel, das gastronomische Angebot und Bildungs- oder Kultureinrichtungen ab, sondern auch Haltestellen. Selbst Emissionsträger (Mobilfunkantennen etc.) sind punktgenau enthalten. Neben der visuellen Darstellung auf einer Karte oder in einem GIS-Tool (Wüest Dimensions) führen wir für Sie anhand der Daten auch räumliche Berechnungen und Analysen durch

Mithilfe agenten-basierter Modelle wird schweizweit für alle Strassenzüge und Fusswege die Frequenz der Passierenden modelliert. Dabei können die Frequenzen nach Altersgruppe, Einkommensgruppe und Bewegungsmotiv (zum Beispiel Einkaufen, Ausbildung oder Arbeit) unterschieden und analysiert werden. 

Aus dem digitalen Geländemodell werden wichtige Standortinformationen ermittelt. Darunter die Hangneigung und Exposition.

Die Verteilung der Bevölkerung, unterschieden nach Altersgruppen, ermöglicht kleinräumige Dichte- und Entwicklungsanalysen. Daraus resultieren räumliche Daten zum sozioökonomischen Umfeld auf kleinsträumiger Stufe.

Digitale Lösungen

Innovative digitale Lösungen ermöglichen einen direkten Zugang zu den umfangreichen Datenbeständen des Immobilienmarktes. Mit unserem Wissen, unserer digitalen Kompetenz und unserer Innovationskultur entwickeln wir Produkte, die unseren Kunden neue Dimensionen eröffnen.

Wie dürfen wir Sie beraten?

Weitere Insights

Follow us