Marktvorteile mit Energie
Kompass für institutionelle Investoren


Rund 45% des inländischen Energieverbrauchs entfällt auf die Erstellung und den Betrieb des Gebäudeparks. Zudem wird jährlich in der Schweiz nur etwa eines aus hundert Häusern energetisch saniert. Dies sind weniger als halb so viele wie nötig wären, um die Ziele der Energiestrategie 2050 zu erreichen. Somit kommt den Neubauten, aber vor Allem auch den sanierungsbedürftigen Liegenschaften eine entscheidende Rolle zur Erreichung der Klimaziele zu. 

Institutionelle Investoren als grosse Immobilieneigentümer nehmen eine Schlüsselfunktion auf dem Weg zur Erreichung der Energiewende und Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudepark ein. Für diese Zielgruppe organisiert Wüest Partner drei halbtägige Fachveranstaltungen, an welchen renommierte Fachpersonen anhand konkreter Beispiele einen praxistauglichen Überblick geben.

Die Veranstaltung findet im exklusiven Rahmen mit ausgewählten institutionellen Investoren und Experten aus der Bau- und Immobilienbranche statt und bietet die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch zwischen den Akteuren und Teilnehmern. Durchgeführt wird die Reihe in Kooperation mit «Espazium - Der Verlag für Baukultur» und mit ihren Zeitschriften TEC21, TRACÉS und Archi im Rahmen eines von Energie Schweiz unterstützten Projektes.


Themen und Termine:

«Massstab: Areal» am 23. September 2020*
«Massstab: Quartier / Stadt» am 26. Mai 2021

* Da der Anlass am 23. September 2020 online stattfindet (Webinar), ist leider kein Apéro möglich. Wir bieten Ihnen aber gerne an, eine zweite Person, die noch nicht angemeldet ist, kostenlos zum Anlass am 23. September einzuladen. Der Preis für die erste Person ist CHF 380. Bitte geben Sie im Feld «Anmerkungen» folgende Daten zu Ihrer Begleitperson an: Name, Mail-Adresse, Firma, Funktion

Ort und Zeit

Wüest Partner AG, Alte Börse, Bleicherweg 5, 8001 Zürich
14:30 – 17:45 Uhr

Anschliessend laden wir Sie herzlich zum Apéro Riche ein.

Teilnahmegebühr

CHF 380.- pro Event inkl. Apéro
CHF 990.- für drei Events inkl. Apéro

Vergangene Veranstaltungen:

Strategien im Bestand am 28. November 2018
Strategien der Technik am 28. Februar 2019
Strategien der Vernetzung am 9. Mai 2019
Massstab: Gebäude am 4. Juni 2020