Methodenkompetenz
Informationssysteme und Bewertungsapplikationen auf der Basis grosser Datenbanken.

Discounted Cashflow (DCF)

Die DCF-Methode eignet sich sowohl für Einzel- als auch für Portfoliobewertungen und für Simulationen.

Hedonische Bewertungsmodelle für Wohneigentum

Die hedonischen Bewertungsmodelle für die Schweiz basieren auf statistischen Vergleichswertmethoden für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen. Die Datengrundlage dazu bilden aktuelle Transaktionen entsprechender Objekte.

Kapitalisierungsmodell

Einfaches und präzises Bewertungsmodell für Renditeliegenschaften, basierend auf den nachhaltigen Mieterträgen sowie Betriebs- und Unterhaltskosten.

Hedonische Mietpreisfunktion

Statistische Vergleichswertmethode zur Einschätzung von Wohnungsmieten.

Sachwert

Einsatz bei der öffentlichen Hand im Rahmen von Restatements und bei Unternehmen für die Überprüfung von Buchwerten (bei Impairment-Tests, Transaktionen etc.); Erfüllung der Anforderungen von IFRS/IAS 16 und IPSAS/HRM2.

Ertragswert

Einsatz bei der öffentlichen Hand im Rahmen von Restatements und bei Unternehmen für die Überprüfung von Buchwerten (bei Impairment-Tests, Transaktionen etc.); Erfüllung der Anforderungen von IFRS/IAS 16 und IPSAS/HRM2.

Unsere Bewertungsmethoden

Bewertungsablauf DCF-Bewertung