Bilanzerstellung
Marktführer bei der Immobilienbewertung für Bilanzen.

Immobilien sind meist sehr namhafte Assets in den Bilanzen professioneller Eigentümer wie Versicherungen, Pensionskassen oder Immobiliengesellschaften, -anlagestiftungen und -fonds. 

Wüest Partner bietet sachgerechte bilanzielle Bewertungen von Liegenschaften in Übereinstimmung mit den massgeblichen Rechnungslegungsstandards. Sämtliche unserer Bewertungsprozesse richten sich dabei nach den branchenüblichen Standards unserer Kunden. Dies umfasst unter anderem die folgenden Richtlinien: IFRS/IAS, Swiss GAAP FER, IPSAS, US-GAAP, NRM, HGB, ImmoWertV. Daneben werden eigene Reglemente der Kunden und andere internationale Standards mit einbezogen. Berücksichtigt wird auch die neue Fair-Value-Guidance der IFRS 13 («Highest and Best Use»).

Unsere Bewertungen erfolgen mittels einer datenbank-basierten Bewertungssoftware. Dies sichert homogene Ergebnisse und ermöglicht, die wesentlichen Bewertungsannahmen oder Abschreibungsmodelle einfach zu variieren. Dank der standardisierten Werkzeuge und Abläufe profitieren unsere Kunden von umfassenden Analysen und Folgerungen für die Werterhaltung der Liegenschaftsbestände bei einem relativ geringen Aufwand.