Bewertung
Passende Bewertungsmethoden für einzelne Immobilien und Immobilienportfolios.

Random Image

Exzellentes Fachwissen und langjährige Erfahrung bieten die Grundlagen für verlässliche Bewertungen – von der einzelnen Liegenschaft bis hin zu länderübergreifenden Portfolios.

Transaktionsbewertung

Mit individuellen und detaillierten Analysen des Immobilienwerts bietet Wüest Partner eine breite Leistungspalette bei der Bewertung von Immobilientransaktionen.


Bilanzerstellung

Als Marktführer bei der Immobilienbewertung für Bilanzen fertigen wir sachgerechte Bewertungen von Liegenschaften in Übereinstimmung mit massgeblichen Rechnungslegungsstandards an.

Projektbewertung

Wüest Partner bietet sowohl Landwertbewertungen als auch Projektbewertungen unter adäquater Berücksichtigung sämtlicher Entwicklungsrisiken an.

Historische Werte

Beispielsweise im Rahmen von erb- und güterrechtlichen Auseinandersetzungen oder von Deklarationen unterstützen wir Sie mit historischen Marktwerten von Liegenschaften.

Methodenkompetenz

Unsere Informationssysteme und Bewertungsapplikationen basieren auf grossen Datenbanken und ermöglichen umfangreiche Analysen und Bewertungen.


Bewertung international

Wir führen vergleichbare, länderübergreifende Portfolio- und Gesellschaftsbewertungen nach den gängigen Bewertungs- und Rechnungslegungsstandards durch.


International bewerten
Vergleichbare Bewertungen und Analysen über Ländergrenzen hinweg.

Möglichst flexibel und kurzfristig einsetzbare Kapazitäten sowie die Nähe zu lokalen Märkten sind die eine Hälfte einer fundierten Bewertung. Eine einheitliche Qualität, Methodik und Berichterstattung sind die andere Hälfte. Beides ist möglich, braucht aber eingespielte Prozesse und eine leistungsfähige Infrastruktur.


International bewerten  global property market

Bewertungssegmente
Wir bewerten jährlich mehrere Tausend Liegenschaften.

Seit vielen Jahren bewerten wir Immobilien jeglicher Art. Ob Renditeliegenschaften, betriebliche Immobilien, Wohneigentum oder Spezialliegenschaften – die Bewertungen von Immobilien von privaten Kunden werden mit der gleich grossen Sorgfalt behandelt wie diejenigen von institutionellen Anlegern, Immobilien- und Baufirmen oder von der öffentlichen Hand.

Eine Auswahl an Immobilientypen finden Sie in den Unterrubriken – vom Wohneigentum bis zu den Spezialliegenschaften.


Wohneigentum

Wir bewerten sämtliche Liegenschaftstypen des selbstgenutzten Wohneigentums: Stockwerkeigentum, Liegenschaften im Allein- oder Miteigentum oder selbständiges und dauerndes Baurecht.

Renditeliegenschaften

Renditeliegenschaften können sowohl Wohn- als auch Büro- oder Verkaufsflächen sein. Je nach Liegenschaftstyp berücksichtigen wir bei der Ermittlung des Marktwertes ein adäquates Set an Kriterien, wodurch der ermittelte Wert einer jeden Immobilie deren speziellen Eigenschaften Rechnung trägt.

Corporate Real Estate

Ein weiteres Bewertungssegment umfasst «Betriebsimmobilien», die fast ein Drittel des gesamten Immobilienvolumens in der Schweiz ausmachen.

Öffentliche Immobilien

Für den Bund und verschiedene Kantone hat Wüest Partner im Rahmen der Einführung von HRM2/IPSAS bereits Bewertungen grosser, heterogener Portfolios im Verwaltungsvermögen mittels Sachwertmethode vornehmen dürfen.

Spezialliegenschaften

Spezialliegenschaften wie Logistikliegenschaften, Hotels, Spitäler, Parkhäuser und Industrieliegenschaften erfordern ein erhöhtes Know-how und stellen infolge ihrer geringeren Drittverwendungsfähigkeit ein zusätzliches Risiko für ihren Eigentümer dar. Andererseits versprechen sie ihm jedoch eine höhere Rendite. Je spezieller desto spannender - auch in diesem Segment zeigt Wüest Partner Bewertungskompetenz.