Weiterbildung

Wüest Partner engagiert sich umfassend in der Wissensvermittlung. Zahlreiche Partner und Mitarbeiter von Wüest Partner leisten Einsätze als Dozenten an Schweizer Hochschulen und Bildungsinstitutionen. Wüest Partner bietet Fachreferate selbstverständlich auch als externe Dienstleistung an. Die Mitarbeiter von Wüest Partner kommen schon seit über 10 Jahren in den Genuss einer internen Akademie. Das Bildungsangebot wurde inzwischen weiter ausgebaut auf drei Ebenen: Erstens ist Wüest Partner eine Kooperation mit der ETH Zürich eingegangen und bietet ab 2019 einen CAS Zertifikatslehrgang im Umgang mit dem Gebäudebestand an (ETH CAS ARC Bestand). Zweitens finden seit 2018 themenorientierte Veranstaltungsreihen in der Alten Börse bei Wüest Partner statt. Und drittens bietet Wüest Partner ab 2019 ein eigenes Angebot an Fachkursen an.


CAS ETH ARC Bestand

Das CAS ETH ARC Bestand setzt sich zum Ziel die zukünftigen Chancen und Risiken im Umgang mit dem Gebäudebestand auf allen Ebenen (Nutzung, Ökonomie, Recht, Ökologie und Gestaltung) zu durchleuchten und spezifische Strategien für die Weiterentwicklung zu erarbeiten.

Weitere Informationen zum CAS ETH ARC Bestand finden Sie hier.


Marktvorteile mit Energie

Die Veranstaltung findet in exklusivem Rahmen mit ausgewählten institutionellen Investoren und Experten aus der Bau- und Immobilienbranche statt und bietet die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch über energetische Fragen aus Sicht der Immobilienökonomie.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier.


Stadt aus Holz

Wüest Partner setzt die 2016 lancierte Veranstaltungsreihe «Stadt aus Holz» fort und richtet den Blick in die Zukunft. Unsere Welt verändert sich mit einer nie zuvor erlebten Dynamik. Ausgelöst werden die zum Teil fundamentalen Umbrüche durchgrossräumige, langfristige Wandlungskräfte, die sogenannten «Megatrends».

Weitere Informationen zu den Events finden Sie hier.


Fachkurse

Das geballte Wissen von Wüest Partner soll mit starkem Praxisbezug auch interessierten Kreisen ausserhalb der Hochschulen vermittelt werden. Zu diesem Zweck werden Fachkurse zu den Themenkreisen Immobilienökonomie, Bewertung sowie Trends auf den Immobilienmärkten offeriert. Angesprochen werden primär Berufseinsteiger sowie Fach- und Führungspersonen der Finanz-, Bau- und Immobilienwirtschaft.

Die Ausschreibung zum Fachkurs „Der Schweizer Immobilienmarkt. In a nutshell“ finden Sie hier.