Immo-Monitoring 2016 | 1
Herbstausgabe

CHF 320.-
jede weitere Ausgabe kostet 220.- (zzgl. Mehrwertsteuer und Versand)

Erhältlich in Buchform und digital

Die umfassende Publikation zum Schweizer Immobilienmarkt. Seit über 20 Jahren publiziert Wüest Partner das Immo-Monitoring. Der erste Band erscheint jeweils im Herbst mit einem Ausblick auf das kommende Jahr.

Vorschau (PDF)

Herbstausgabe bestellen 
Immo-Monitoring 2016 | 1 Cover

Editorial

Für ihn standen nicht Form und Schönheit im Vordergrund. Vielmehr lagen dem am 10. September 2015 verstorbenen Schweizer Schriftgestalter Adrian Frutiger Inhalt und Verständlichkeit von Schriftwerken am Herzen. Dies mag für einen Gestalter ungewöhnlich erscheinen, war aber eine wesentliche Grundlage für den Erfolg der vielen von ihm entwickelten und heute weltweit eingesetzten Schriftarten. So findet denn auch die «Univers», eine seiner bekanntesten Schriften, Anwendung in den Grafiken und Tabellen des «Immo-Monitorings®».

Gerade in der heutigen Zeit, in der die Datenvielfalt rasant wächst und viel Wert auf eine eindrucksvolle Bildwelt gelegt wird, muss der Inhalt hochgehalten werden. Entscheidend sind dabei vor allem die Herkunft und die Qualität der zugrunde liegenden Daten sowie die Transparenz bezüglich der getroffenen Annahmen. Für eine angemessene Interpretation sind dann persönliche Erfahrungen und professionelle Sachkenntnis notwendig: Sie schaffen das Fundament, um aus historischen und aktuellen Daten die richtigen Schlüsse für die Zukunft zu ziehen.

Seit 1985 verfolgt Wüest & Partner das Ziel, komplexe Zusammenhänge verständlich zu visualisieren, interpretieren und kommentieren. Dabei pflegt und fördert das Unternehmen mit seinem interdisziplinären Ansatz von jeher eine ausgeprägte Analyse- und Datenkompetenz. Die Basis dafür bilden eigene Datenbanken, die à jour gehalten und stetig ausgebaut werden. Darüber hinaus sind aber auch die Erfahrungen und das individuelle Fachwissen der Mitarbeiter ein Herzstück des Unternehmens.

Mit seinen Publikationen genauso wie mit seiner Beratungs- und Bewertungstätigkeit verfolgt Wüest & Partner stets dasselbe Ziel: interessierten Kreisen qualitativ hochstehende Fakten, Einblicke, Denkanstösse und Entscheidungsgrundlagen zu bieten. So auch mit dem neuesten «Immo-Monitoring®»: Neben der gewohnten umfassenden Datenfülle enthält es viele kritische Auseinandersetzungen mit aktuellen Schwerpunktthemen.

Inhaltsverzeichnis

1. Wirtschaftsumfeld

2. Perspektiven und Preisprognosen für das Jahr 2016: Wohnungsmarkt

3. Perspektiven und Preisprognosen für das Jahr 2016: Geschäftsflächenmarkt

4. Der Fundamentalwert: Ist Wohneigentum überbewertet?

5. Internationale Immobilienanlagen: Auf der Suche nach Rendite und Diversifikation

6. Der Immobilienmarkt im Wandel: Zukunftsthesen

7. Direkte und indirekte Immobilienanlagen

8. Städteporträt: Lugano und Bellinzona

9. Baumarkt

10. Bauteile

11. Blick in die Regionen im Immobilienatlas

12. Ausführlicher Tabellenanhang