Online-Services Umfangreiche Daten über den Immobilienmarkt

Von Wüest Partner entwickelte und konzipierte transaktionsbasierte und qualitätsbereinigte Preisindizes für den Schweizer Immobilienmarkt.

Ausgewiesen wird die Preisentwicklung eines mittleren Objektes (durchschnittliche Grösse, Ausbaustandard und Lagequalität) für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser für die Gesamtschweiz oder eine von 8 Marktregionen ( Monitoring-Regionen) seit 1985 bis heute. Die Aktualisierung erfolgt quartalsweise, die im laufenden Jahr ausgewiesenen Werte sind daher provisorisch. Auf Anfrage sind auch weitere Indizes greifbar.

Durch den Einsatz und die Verbreitung der hedonischen Bewertungsfunktionen für Wohneigentum seit Mitte 1999 erfasst Wüest Partner jährlich rund 20'000 Freihandtransaktionen. Ende 2007 lagen rund 140'000 aktuelle und historische Handänderungen von Objekten im Wohneigentum vor.

Datengrundlage

Transaktionspreisindex (Basis: 1985), Wohneigentum, jährlich
Quelle: Wüest Partner AG
Erhebungsstand: 2018-06-30
Letzte Aktualisierung: 2018-08-20
Nächste Aktualisierung: 2018-10-20
Raumkodierung: OG-2018

Weitere Informationen zu den Transaktionspreisindizes finden Sie im Methodenbeschrieb.