Immo-Monitoring 2015
Sommer-Update

CHF 320.- (zusammen mit der Frühlingsausgabe erhältlich)
jede weitere Ausgabe kostet 220.- (zzgl. Mehrwertsteuer und Versand)

Nur in digitaler Form

Neben den Hauptausgaben vom Herbst und Frühling publiziert Wüest Partner im Winter und Sommer ein digitales Update, das die neuesten Trends und Veränderungen im Immobilien- und Baumarkt zusammenfasst und zusätzliche Fachbeiträge bringt. Als Abonnement der Gesamtausgabe haben Sie exklusiv Zugang dazu.

Vorschau (PDF)

Mit Abo online lesen

Editorial

Eine schockartige Wirtschaftskrise blieb der Schweiz nach der Aufgabe des Mindestkurses des Frankens zum Euro erspart. Aber auch wenn sich die hiesigen Unternehmen erstaunlich robust entwickeln, hinterlässt der überbewertete Franken seine Spuren bei der Wirtschaftsentwicklung. Insgesamt darf für das laufende Jahr noch immer mit einem leicht positiven Wirtschaftswachstum von 0.6 Prozent gerechnet werden. Es stellt sich die Frage, ob die Schweizer Wirtschaft und damit auch der hiesige Immobilienmarkt von allfälligen negativen Auswirkungen der Wechselkursfreigabe verschont bleibt oder ob diese noch bevorstehen.

Inhaltsverzeichnis

1. Wirtschaftsumfeld und Baumarkt
2. Immobilienmarkt
3. Mehrwertabgabe: Potenziale und Herausforderungen